Het jy gehoor?

Die Kardashians se sexy nuwe onderklere-advertensie

Kim, Khloé en Kourtney – die smeulende Kardashian-trio – poseer voor ‘n baie ryklik versierde deur in eina-klein onderklere uit hul splinternuwe onderklere-reeks vir die winkelgroep Sears. Die foto is volgens berigte voor Kourtney se tweede swangerskap geskiet.

Die reeks word beskryf as gemaklik dog baie vroulik. En tussen die drie van hulle is daar beslis ‘n item wat elke moontlike liggaamsbou sal pas.

Die foto’s waarmee die reeks Augustus verlede jaar bekend gestel is, is destyds deur topfotograaf Annie Leibovitz geneem.

Die Kardashians het ook ‘n denimreeks wat gemik is op vroue met kurwes.

  • Hermina

    Sexy……..!

  • Lynette McMillan

    Whoopee, kry mens die kurwes saam?

  • Joli

    Das Spektrum ist eigentlich vf6llig egal.Wir haben eine Staatsquote von 50%, wehcle an sich sehr ausgewogen ist, halber Staat, halb privat. Wenn wir nun die Einflussmf6glichkeit der Bfcrger auf Staat verste4rken wird auch die Akzeptanz steigen.Was Chancengleichheit angeht finde ich die Forderung nach gebfchrenfreien Studien zu kurz gedacht. Es gibt auch andere Bildungsformen, viele haben gar nicht die Mf6glichkeit zu studieren. Jede Art von Bildung mfcsste gebfchrenfrei sein.Warum wollt ihr euch auch unbedingt in’s alte Denken einordnen?Wer audfergewf6hnlich sein will, kann nicht gewf6hnlich sein.Schreibt euch den Konstruktivsmus auf die Fahnen, d.h. orientiert euch an der sozialen Wirklichkeit der Menschen. Fragt sie was sie wollen, was sie erwarten. Macht eine Umfrage, wie ein neues Urheberrecht aussehen kf6nnte. Wollt ihr das wirklich als Putsch fcberstfclpen, oder haben die Betroffenen, also Kfcnstler und Kunden, da nicht ein Wf6rtchen mitzureden? Muss nicht die Autonomie vor dem staatlichen Eingriff stehen, und wenn der Staat eingreift muss er die Schwachen schfctzen und sich keiner Ideologie hingeben.