mg_0051
Het jy gehoor?

FOTO’S: Op stel van bekende sangeres se musiekvideo

Die liedjie gaan oor ‘n vrou wat ses jaar gelede haar verlowing verbreek het. Haar verloofde het belowe dat hy dit nooit sou aanvaar nie, en sy’s oortuig hy wil haar lewe hel maak.

Die regisseur Morgan Dingle wou hê die karakter wat Carver in die video vertolk, moet baie weerloos oorkom, dus het hy voorgestel dat sy dit naak verfilm, en sy’t ingestem.

Die video is in ‘n moderne oopplan-woonstel in Braamfontein, Johannesburg, geskiet. Hier’s ‘n paar agter-die-skerms-foto’s.

Louise Carver op die stel van haar nuwe musiekvideoLouise Carver op die stel van haar nuwe musiekvideo

Louise Carver op die stel van haar nuwe musiekvideo

  • Safa

    Ja, die Wissenschaftsgemeinde nzw. die Hochschulen oder das Bundesministerium he4tte das von selbst maechn mfcssen. Aber sie haben nicht, und Forschung an sich ist nicht zu verdammen. Ich bin mir relativ sicher, das durch die straffe soziale Kontrolle fcber das Netz (nicht erst seit Guttenberg) die Schere im Kopf zurfcckdre4ngt wird. Die wenn auch nur vermutete Blamage ffcr einen Wissenschaftler der sich selbst zensiert we4re einfach zu grodf,Es gab eine leicht e4hnlich gelagerten Fall in Erlangen da hat SIEMENS Geld geben mfcssen, damit an der dortigen Universite4t ein Lehrstuhl ffcr medizinische Informatik eingerichtet werden konnte. Den gab es nicht, und dort ist eine Uniklinik und das Zentrum der SIEMENS Medizintechnik. Und, hat da jemand geschrien, die he4tten sich einen Lehrstuhl gekauft o.e4.? Nein, es ging eben nicht anders weil die Gelder nicht da waren.Abgesehen davon exisitiert heute kaum ein Uni-Institut das nicht von Drittmitteln teilweise oder zum grodfen Teil abhe4ngig ist da we4re der Ort anzusetzen und zu kontrollieren, nicht beim offensichtlichen!