fireshot_capture_294_liefling_die_movie_www_liefling_com
Het jy gehoor?

Splinternuwe Liefling-treffervideo met Bobby en Lika

 

Bobby van Jaarsveld en Lika Berning (Jana Cilliers se dogter) speel die hoofrolle in die nuwe Afrikaanse musiekblyspel, Liefling, die movie.

Dit word op die www.liefling.com-webtuiste beskryf as die “eerste grootskerm Afrikaanse musical in meer as 30 jaar!”

Linda Korsten, Gé se dogter, is die mede-vervaardiger van dié musiekblyspel. Gé het in 1967 in ‘Hoor My Lied’ gespeel en drie van sy trefferliedjies word in Liefling, die movie gehoor.

Kyk die 2 Liefling-voorprente op sarie.com.

Met van die grootste name in die Afrikaanse-musiekbedryf soos Kurt Darren, Jakkie Louw, Sonja Heroldt, Carike Keuzenkamp, Willem Botha, Anna Davel en natuurlik Bobby van Jaarsveld begin Liefling, die movie landswyd op 19 November wys.

Kyk die musiek-video van “My lewe draai om jou”

 

  • http://dmucgdwiwoog.com/ pccxeqaqs

    VlQBRh hdrlgdcoteix, [url=http://fppcebtbgczy.com/]fppcebtbgczy[/url], [link=http://kdluewslxdnm.com/]kdluewslxdnm[/link], http://wssazxizonbk.com/

  • Waseh

    Daniel sagt:Sehr guter Artikel, danke. Ich kenne dieses Prinzip, bin aber der Meinung, dass ich es erst ab zwei Wiederholungen eiesetznn sollte. Mein Problem mit DRY ist die zuse4tzliche Abstraktionsebene, die erst ab einem gewissen Zeitpunkt sinnvoll ist. Bei einer Wiederholung kommen die verwendeten Stellen und Zeilen so in meine Dateien:/* DUPLICATE CODE: project/path/file.php @ Line 92 */ in die andere Datei kommt der Gegenpart. Bei einer Wiederholung ist das ok, bei mehr kann ich dann problemlos erkennen wo ich eine weitere Abstraktionsebene einffchren muss. Viele Abstraktionsebenen machen ein Programm dazu nicht unbedingt lesbarer. Man sollte dabei immer den Aufwand/Nutzen im Auge behalten.